Der IRV durfte sich 2020 zu den Gewinnern der FN-Aktion „Pack an! Mach mit!“ zählen und hat Materialien im Wert von 1.000€ von Globus-Baumarkt zur Verfügung gestellt bekommen.

Unsere Geländestrecke und einige bereits bestehende Geländehindernisse standen dabei im Vordergrund. So konnten wir durch das Engagement unseres Technischen Leiters und des rheinland-pfälzischen Landestrainers Vielseitigkeit Andreas Schmitt viele neue Ideen und Pläne sammeln, unsere Geländestrecke weiter auszubauen und zu ergänzen. Wir hatten viel vor: das Billard sollte neu befestigt werden, das Pulvermann’s Grab sollte zu einem Wasserdurchritt umfunktioniert werden können und die in die Jahre gekommenen Geländehindernisse auf der Geländestrecke sollten ausgetauscht und durch neue ergänzt werden.

Nun konnten wir starten: die Materialien wurden bei Globus-Baumarkt bestellt und abgeholt. Viele fleißige Hände haben im Spätsommer neue Hindernisse gebaut, die Geländestrecke aufgeräumt, alte Hindernisse entsorgt und neue aufgebaut.

Durch unsere neuen Möglichkeiten konnten wir schließlich Geländelehrgänge ausrichten und die Landesjugendschärpe im September austragen und ein tolles Turnier veranstalten.

Deshalb möchten wir der FN herzlich DANKE sagen, für die Möglichkeit, soviel auf unserer Anlage zu verändern und unser sportliches Angebot zu erweitern!

An dieser Stelle gilt aber auch unseren Mitgliedern ein großes Dankeschön! Danke, dass so viele von euch an der Umsetzung dieses Projektes beteiligt waren und sich dafür eingesetzt haben. Wir wünschen euch viel Freude mit unseren neuen Trainingsmöglichkeiten!

Malin Mett