Wie jedes Jahr fand das Turnier des Ingelheimer Reitervereins Anfang Mai statt.

An drei Tagen wurde das Publikum mit spannendem Reitsport beeindruckt. In der Dressur, sowie im Springen fanden Prüfungen von den Einsteigerklassen bis hin zur Klasse M statt. Alle Ergebnisse finden sie hier. Aber auch vor allem die Reiter des Heimatvereins glänzten mit ihrem Können und entschieden zahlreiche Prüfungen für sich. Die Ergebnisse der Ingelheimer-Reiter finden sie hier.

Das großartige Gastronomie-Team sorgte für eine einwandfreie Bewirtung. Erstmals wurden Flammkuchen aus unserem neuen Ofen verkauft, die sehr gut ankamen.

Auch die Stalljugend des IRV leistetet ihren Beitrag, indem sie eine Tombola auf die Beine stellte. Insgesamt wurden 600 Lose verkauft und das Beste daran: jedes Los war ein Gewinn. Eine Aktion, die wir nächstes Jahr wieder umsetzen werden.

Mit einer schönen Rede unserer 1. Vorsitzenden Heidi Henkel ging der letzte Turniertag dann zu Ende und auch der strahlende Sonnenschein der vergangenen Tage verabschiedete sich pünktlich und wich einem Regenschauer.

Wir danken allen fleißigen Helfern, ohne euch wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich!

Julia Ehrenberg