Um sich trotzdem untereinander austauschen zu können und etwas Zeit gemeinsam zu verbringen, luden die Jugendsprecher und die Jugendwartin des IRV die Stalljugend zu einer Online-Jugendversammlung ein.
Diese fand am Freitagabend, den 30.04.2021 statt. Der Abend begann mit einem Austausch über die verschiedensten Themen, denn nach einiger Zeit, in der man sich weniger gesehen hat, gab es doch einiges zu erzählen.
Nachdem dann jeder auf den aktuellen Stand gebracht wurde, wagte die Stalljugend den Versuch, über das Internet gemeinsam Spiele, wie „Stille Post“ zu spielen, was sich als sehr lustig entpuppte.
Einige Runden und viel Gelache später, sammelte die Stalljugend schließlich noch gemeinsam Ideen bezüglich der Aktion „Verein des Monats“, bei der der IRV gerne teilnehmen möchte.
Damit gelangte die Stalljugend nach einem schönen Abend auch schon zum Ende ihrer Versammlung.

Vielen Dank an alle Teilnehmer, wir hoffen natürlich, ihr habt den Abend auch so sehr genossen.

Bis die Jugend-Aktionen in alter Form stattfinden können, sind weitere solcher Online-Meetings auf jeden Fall geplant!

Lisa Breidecker